Aktuelles:

16.06.2015

Mannschaften:

Ich bitte jeden, sich an Annelina Danke ( Lina Danke) über Facebook oder Whats up zu wenden, der Interesse an Mannschaftsprüfungen hat, egal ob im Springen oder in der Dressur.

Sie übernimmt ab sofort die Organisation, wenn nicht bereits schon eine komplette Mannschaft besteht.

Durch Ihr tolles Arrangement am Wochenende, konnten wir ja bereits in Wevelinghoven, den Verein mit zwei klasse Mannschaften vertreten.

am Sonntag den 26.04.2015 um 11:00 Uhr wird der Trainingsparcour raus gestellt.

Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung)

Nicht vergessen: Am 27.02.2015, um 20:00 Uhr, findet im Klosterhof Knechtsteden unsere dies jährige Mitgliederversammlung statt. Mittlerweile sollten alle Einladungen per Post bei Euch eingetroffen sein. Alle die keine Einladung erhalten haben, bitte ich sich kurz per Mail zu melden.

Wir freuen uns darauf Euch dort begrüßen zu dürfen.
Dann noch eine Info an alle denen mit der Einladung einfällt, dass sie doch gar nicht mehr im Verein sein wollten: Die Kündigung der Mitgliedschaft muss spätestens 6 Wochen vor Jahresende, für das folgende Jahr, in einen formlosen Schreiben schriftlich erfolgen. (§5 der Satzung). Ich bitte um Verständnis, da der Verein bereits zum Jahresanfang für jedes gemeldete Mitglied anteilig die Verbandsabgaben leisten muss.
Mit Reitergruß, Wolfgang Lieven

Reitabzeichen auf dem Klitzenhof in Büttgen!

Am 28.02.2015 findet auf dem Klitzenhof in Büttgen eine Reitabzeichenprüfung statt. Alle Infos sind auch unter www.klitzenhof.de zu finden. Bei Interesse oder Fragen, könnt ihr euch an Petra Brammen wenden.

15.12.2014 - Frohes neues Jahr

 

Wir wünschen Euch allen ein erholsames und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches neues Jahr 2015

Info zur Turniervorbereitung

Wartungs- und Neuaufbauarbeiten

 

Hallo Ihr Lieben,


am Samstag den 14.6.14 ab 13:00 Uhr veranstalten wir wieder am Vereinsgelände einen Aktionstag zu Instansetztung des Geländes mit anschließendem Grillen.

Wir würden uns freuen, wenn ihr vorbei kommt und helft. 
Für Getränke und Essen ist gesorgt.

 

Liebe Grüße

Aufbau der Hindernisse auf dem Springplatz

 

Am 09. Mai treffen wir uns um 17:00Uhr auf dem Vereinsgelände in Delhoven, um gemeinsam die Trainingshindernisse auf dem Springplatz aufzubauen.

Wie jedes Jahr können wir jede helfende Hand gebrauchen und würden uns über zahlreiches Erscheinen freuen. Je mehr Helfer zusammen kommen, umso geringer ist der Aufwand und umso schneller sind wir fertig!

Frühlingstrainings:

 

Wir freuen uns Euch, in der kreisweit turnierfreien Zeit, weitere Trainings anbieten zu können.

Und zwar konnten wir Michael Kasten für ein weiteres Springtraining und Alexa Sigge-Pompe für das Dressur Training auf unserer Anlage gewinnen.

 

Die Anmeldungen samt Kosteninfo liegen hier zum Download bereit.

Die Trainings finden am Sa.17. und So.18. Mai 2014 auf der Vereinsanlage statt.

Für interessierte Reiter, die nicht im Verein Mitglied sind, besteht ebenfalls die Möglichkeit teilzunehmen.

Die Gruppen- und Zeiteinteilung wird rechtzeitig an alle Teilnehmer übermittelt

Die Formulare können heruntergeladen und digital ausgefüllt werden. Bitte an Kertin Taverniti per Mail (Adresse s. Formular) senden

Viele Grüße, Wolfgang Lieven

 

An alle Mitglieder:
Wir bieten Euch die Möglich an, gemeinsam die Hengstparade in Warendorf zu besuchen.
(Infos unter: http://www.landgestuet.nrw.de/veranstaltungen/hengstparaden/ )
Zu diesem Anlass werden wir einen Reisebus chartern und die Eintrittskarten reservieren
Die Kosten pro Person betragen:
für Jugendliche Vereinsmitglieder 25,00 EURO
für Erwachsene Vereinsmitglieder 35,00 EURO.
In diesem Preis ist der Bustransfer und der Eintritt mit Platzreservierung auf einer der Tribünen (ohne Dach) enthalten.
Für Verpflegung muss jeder selbst sorgen.
Grundsätzlich gilt dieses Angebot ausschließlich für Mitglieder des Reit- und Fahrverein Bayer Dormagen
Damit Ihr aber Eure direkten Verwandten, die nicht im Verein sind, mitnehmen könnt erweitern wir das Angebot und bieten die Möglichkeit an Schwester, Bruder, Eltern, Kinder oder Ehepartner des Vereinsmitglieds zu den gleichen Bedingungen mit zu nehmen.

Die Fahrt ist für Freitag den 3. Oktober 2014 (Tag der deutschen Einheit) geplant.
Abfahrt nach Warendorf ist gegen 10 Uhr.
Treffpunkt zur Abfahrt ist in Delhoven auf dem Reitgelände.
Die Veranstaltung in Warendorf beginnt um 14 Uhr und dauert schätzungsweise 2 Stunden.
Gegen ungefähr 19 Uhr sollten wir wieder in Delhoven eintreffen.
Genaue Zeitdetails gibt es für alle Teilnehmer noch zu einem späteren Zeitpunkt.
Alle Interessierten melden sich bitte bis spätestens 30 April 2014 mit Angabe der Personenzahl (getrennt nach Jugendliche unter 18 Jahre und Erwachsene) unter der Emailadresse: Newsletter@rufv-bayer-dormagen.de um einen Platz reservieren.
Die Reservierung ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht verbindlich.
Ab dem 02. Mai nehmen wir mit allen Interessenten per Mail Kontakt auf und übersenden ein Formular für die verbindliche Bestellung.
Danach ordern wir die Karten und den Bus.
Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 58 Personen (20 Reservierungen liegen bereits von der Jahreshauptversammlung vor), daher gilt: „wer zuerst kommt, malt zuerst“.

17.03.2014 Erfolgreiche Teilnahme am Neusser Jugendvierkampf!

 

Am 15. und 16. März war es wieder soweit. Mit insgesamt 8 Teilnehmern in 2 Mannschaften kämpften wir gemeinsam mit viel Freude beim diesjährigen Kreis-Jugendvierkampf der Vereine - und das mit Erfolg: Kim Bogitzky (Laufen), Niclas Weihrauch (Schwimmen), Sarah Wessel (Dressur) und Julia Behr (Springen) gingen in der kleinen Tour an den Start und belegten Platz 15. Maria Altmann (Laufen), Lukas Sieben (Schwimmen), Vivien Kluth (Dressur) und Luisa Theisen (Springen) schafften es in der großen Tour mit dem 2.Platz sogar auf einen Podestplatz. Zusätzlich nahmen Julia Behr (6.Platz) und Luisa Theisen (9.Platz) an der Einzelwertung der kleinen Vierkampftour teil. Diese beiden Starter freuten sich noch über einen weiteren tollen Erfolg. Julia erhielt für die beste Note in der E-Dressur (7,7) eine zusätzliche Goldschleife, ebenso wie Luisa für das beste Ergebnis im A-Springen (7,6).

 

Ein tolles, spannendes Wochenende, das allen Beteiligten viel Freude bereitet hat! Uns eines steht schon fest: Auch am Vierkampf im Herbst werden wir gemeinsam kämpfen!